Rückblick:

- - - - -
- - - - - - -



AMELAND 2012





DIE LAGERZEITUNG 2012 ZUM DOWNLOAD!

Lagerzeitung 2012 Teil 1
Teil 2
Teil 3
Teil 4


Kleine Videos zum anschauen!



Bitte mit Windows Media Player öffnen!





21.07.2012
Es ist soweit - unser diesjähriges Ferienlager ist gestartet!
Das Vorteam startete um 7.30 gen Ameland, Teamer und Teilnehmer folgten um 11 Uhr.
Gut gelaunt ging es mit dem Bus ab dem MKH los. Die Fahrt verlief gut, so das sogar eine frühere Fähre genommen werden konnte. Bei strahlendem Sonnenschein ereichten wir die Insel. Und nachdem erfolgreich die Zimmer bezogen wurden, trafen sich alle zu ersten gemeinsamen Abendessen: Spaghetti Bolognese!

LKW einladen: Material & Koffer
Markus und Markus: Muss noch was rein?
Die letzten Lebensmittel
Haben alle Ihre Unterlagen abgegeben?
Treffpunkt MKH
Sammeln und Anwesenheit überprüfen
Und aufi gehts :)
Auf der Fähre 1
Auf der Fähre 2
1. Abend
Unsere Pauline
1. Kleingruppenfoto
Wetter spielt auch am Abend noch mit




22.07.2012
Unser 2. Tag auf Ameland - und das Wetter war uns wieder hold :)
Vormittags standen Kennenlern und kleinere Kreis- und Gruppenspiele auf dem Programm, sehr lustig wie man auf den Fotos sehen kann. Mittags stärkten wir uns mit Bratkartoffeln und Pudding, bevor es dann am Nachmittag mit der Strandolympiade Teil 1 weiterging. Das Großgruppenspiel "Die Sucher" rundete unseren Tag ab.

Kreisspiele
Hans in der Knopffabrik
alle die...
"Max"
Karten stapeln
Ohne Worte
Pferderennen
Mittagessen in der Mache
Strand
Die Sucher




23.07.2012
Sonnenschein-Tag :)
Zwischen drei Wahlprogrammen konnte am Vormittag ausgewählt werden: Sport, Gipsmasken & Strandstühle
Mittagessen: Gyros im Fladenbrot mit Salat und Tzaziki
Nachmittagsprogramm: Steinzeit-Supermario - leider gibt es davon keine Fotos; Schade, da unsere Steinzeitkostüme heute erstmals zum Einsatz kamen.
Abends: Multimediaquiz mit Markus, Markus und Kathi

Sport
Gipsmasken mit Anja & Tammy
Strandstühle mit Markus
Ball spielen vorm Abendprogramm
Sonnenschein...
... genießen.
Multi-Media-Quiz




24.07.2012
Auch heute morgen begrüßte uns wieder die Sonne :)
und damit auch im Haus alles wieder hell wird ;) stand auf dem Tagesplan für heute Vormittag: Grand Prix de la Vileda, sprich aufräumen der Zimmer! Einen Riesenberg Pfannkuchen wurde vom Küchenteam als Mittagsmahlzeit vorbereitet und von uns verdrückt. Zum Nachtisch gabs Quark. Um 14.30 Uhr hieß es sammeln und aufi gehts zum Wasserspielplatz nach Nes. Ein Heidenspaß für alle, zwischendurch kleine Kuchenstärkung. Abendessen draußen war auch schön, denn noch immer war die Sonne am Himmel. 20.15 Uhr startete "Die perfekte Minute" mit Tom und Sven.

Guten Morgen!
Die gespendeten bunten Eier
wurden im Essensraum versteckt!
Findet mich wer?
Aber klar ;)
ein oranges Ei
Ich find auch noch eins!
Obs wohl ausser Eiern noch was
anderes zum Frühstück gibt?
Lagerpost schreiben
Alina präsentiert den Postkasten
Tagesplan
Grand Prix de la Vileda
Tacata...
...der Lagertanz
Pfannkuchen essen
Sammeln fürs Nachmittagsprogramm
Auch der Bollerwagen kommt mit!
Wasserspielplatz
Sammeln, es geht zurück...
... zum Haus.
Abendbrot draußen
"Die perfekte Minute"




25.07.2012
Guten Morgen, guten Morgen, guten Morgen Sonnenschein :)
Und vor allem: HAPPY BIRTHDAY DOMINIK!
Aufgrund der Badezeiten haben wir uns entschieden, den Vormittag am Strand zu verbringen - Mega Spass am und im Wasser! Um 13 Uhr wartete das Küchenteam schon mit Tortellini auf uns und hielt auch wieder einen Nachtisch parat: Kirschen. Am Nachmittag besuchten wir den Markt in Nes, zockten in der "Spielhölle", aßen ein lecker Softeis oder genossen das bunte Treiben auf den Neser Straßen.
20 Uhr - Spielshowtime: Master of Zen

Heutiger Tagesplan
Alles Gute zum 10. Geburtstag Dominik!
Strandimpressionen
Eis essen in Nes
Master of Zen
Pausentime
Smile




26.07.2012
Und wieder läßt uns die Sonne nicht im Stich ;)
Ab 10 Uhr spielten wir im wald das "Schmugglerspiel" mit Markus. Ein Laufspiel mit viel Action und hohem Spaßfaktor. Ganz knapp wurde der Sieg entschieden. Müde und hungrig kamen wir mit etwas Verspätung zum Mittagessen am Arendsnest an und verputzten KArtoffeln, Frikadellen und Erbsen mit Möhren.
Nach der Mittagspause kamen unsere Steinzeitkostüme zum Einsatz, denn Markus und Kathi spielten mit uns "Steinzeit-Gladiatoren", bei dem die Gruppen gegen ein Leiterteam antraten. Etwas ruhiger ließen wir den Tag dann ab 19.30 Uhr mit unserem Kinoprogramm und 2kg Popcorn ausklingen.

Gute Laune am Morgen
Das Schmugglerspiel im Wald
Erstmal auftanken
Verkleiden/Schminken fürs Namiprogramm
Steinzeit-Gladiators
Diskus
Das Gladiatoren-Team
Tor schießen
Gruppe 1
Gruppe 2
Gruppe 3
Gruppe 4
Kinoabend




27.07.2012
Fast die Hälfte unserer Amelandzeit ist rum :( Morgen sind wir schon eine Woche .
Nach einem leckern Frühstück gestalteten wir den Vormittag mit Wahlprogrammen: Sport, Strandstühle und Gipsmasken anmalen.Nudeln mit Tomaten-Sahne-Gemüse-Fleisch-Soße stärkte uns für die Fotorally mit Sven & Kathi am Nachmittag. Gebratene Nudeln und Mettwurst standen auf dem Abendbrottisch - es wurde kräftig zugelangt. Ab 20 Uhr dann ein Klassiker: Tut erīs oder tut erīs nicht von und mit Tom & Julz.

Spüldienst
Gipsmasken bemalen
Strandstühle Teil 2
Fußball
Volleyball
Stadtrally
Bananen essen extrem
Steinzeit-Gladiators
Pfannkuchen backen extrem
Spökes
Lagertanz
Tut erīs oder tut erīs nicht




28.07.2012
Etwas bedeckter, aber dennoch warm begann der zweite Samstag auf der Insel. Unser geplantes Programm konnte aber durchgeführt werden und so hieß es dann ab 10.15 Uhr: Blindkick mit Sebi, ein Gruppenspiel im Freien. Unser Küchenteam kredenzte um 12.30 Uhr Spinat mit Kartoffelpürree und Rührei sowie Wackelpudding mit Vanillevla als Nachtisch. Julia spielte ab 15 Uhr ein Brettspiel XXL in Anlehnung an Monopoly mit uns und nach einem kurzen Snack ging es dann Richtung Strand, wo ab 19 Uhr die Treckerfahrt zum Leuchtturm auf uns wartete. Im direkten Anschluss gab es dann auf dem Heimweg die erwartete und durchaus gefürchtete Nachtwanderung :)

Frühstückstime
Blindkick
Brettspiel XXl
Abendsnack
am Strand angekommen
warten auf den Trecker
Sugardaddy
Unser Ziel: der Leuchtturm in Hollum
Startpunkt Nachtwanderung
auf dem Heimweg




29.07.2012
Eigentlich stand nach der Nachtwanderung heute ausschlafen auf dem Tagesplan, aber kann uns mal jemand verraten, warum Kids gerade dann extra früh aufstehen ;)
Ab 9 Uhr konnte gebruncht werden, offene Programmpunkte ab 10 Uhr. Alle gemeinsam saßen wir dann um 12.30 Uhr am leckeren Mittagstisch: Chinesich süß-sauer, wahlweise mit Reis oder Nudeln. Den Nachmittag verbrachten wir in Nes beim Betreuersuchspiel, munteres Suchen der verkleideten Betreuer gemeinsam mit vielen anderen Ferienlagern. Supertolle Püfferchen gabs zum Abendbrot, damit alle ab 20 Uhr in der Disco ordentlich Gas geben konnten.

Brunch ab 9 Uhr
offenes Angebot: Wii
Betreuersuchspiel in Nes
Markus oF
Anja
Sven
Tom
mit Kuchen stärken
Disco




30.07.2012
Nachdem es schon in der Nacht geregnet hat, erwischte es uns heute auch am Vormittag :(
Da kam uns das erneute Aufräumen a la Grand Prix de la Vileda am Vormittag genau recht. Übrigens haben heute fast alle noch geschlafen zur ausgemachten Frühstückszeit - tz tz und gestern wo alle durften, da wollte keiner....
Gulasch, Erbsen und Möhren, Kartoffeln wurden zum Mittagessen vertiglt und statt dem Chaosspiel auf verregneter Wiese wurde ab 15 Uhr zuerst Schrubberhockey und anschließend "Parlament" gespielt. Nach einer abendlichen Reis- und Nudelsuppe startete dann ab 20 Uhr unser Casinoabend. Neu heute: Wettspiele der Betreuer untereinander, auf die gewettet werden konnte.

Gisela
Küchencrew
Gulasch
Wo ist die Suppe geblieben?
Schrubberhockey
Parlamentspiel
Wer bestreitet den Casinoabend miteinander?
Roulette
Mau Mau
Sing Star
Danke Frank und Martina!




31.07.2012
Regentag, zwar nicht komplett, aber immer mal wieder zwischendurch. Der Vormittag wurde genutzt, um gemeinsam unser heutiges Abendprogramm "Amelands next Steinzeitmodel" vorzubereiten. Es wurden verschiedene Rollen übernommen: Model, Stylist, Manager, Fans & Familie....
Währenddessen wurde der Grill angeschmissen, auf dem unser leckeres Mittagessen zubereitet wurde.
Am Nachmittag ging es hoch her beim Gruppenspiel "Sitzfussball". Ab 20 Uhr suchten wir dann unser Steinzeitmodel.

Plakate für die Fans
Modelfotos
Grillteam
Sitzfußball
Amelands next Steinzeitmodel
Moderatoren Torben und Hannah




01.08.2012
Heute zeigte sich das Wetter wieder von seiner besseren Seite, Regen gab es erst um 21.30 Uhr.
Rekordmäßig ging es um 10 Uhr mit der Rekordbörse von Sven und Kathi los. In Gruppen galt es Punkte zu holen und sich in kleinen Spielen selbst einzuschätzen. Nach Salat, Brühwürstchen und Pudding ging es dann mit einem weiteren Gruppenspiel (der Ferienlagerklassiker schlechthin), dem CHAOSSPIEL von Sebi und Julz weiter. Nach dem Sieg von Gruppe 1 und einem Brotsnack auf der Hand, startete die gesamte Gruppe dann auf zum Schwimmbad. Müde kehrten sie gegen halb zehn zurück und wurden vom Küchenteam mit einer warmen Gulaschsuppe erwartet.

Rekordbörse: Wer macht welche Aufgabe?
Gummibären fischen
Eischnee selbst gemacht
Luftballons rasieren
möglichst viele Kerzen auspusten
Toastbrotwettessen
Bierdeckelpyramide
Klorollenmensch
Wasserwetttrinken
Chaosspielplan & Sebi :P
Parcour
Bockspringen
gegenseitig Zähne putzen
puzzeln
linke Schuhe suchen
krativ werden
Wasserträger
Kleiderkette
So sehen Sieger aus
Abendsnack
sammeln zum schwimmen gehen
Fahne bemalen für morgen
Danke Fam. Lemmen




02.08.2012
Während der Vorbereitung des Bunten Abends am Vormittag zeigte sich das Wetter nicht von seiner besten Seite, aber nach Giselas Chili wendete sich das Blatt und unser Waldspiel "Capture the flag" gegen das Buldener Lager konnte trocken durchgeführt und endete schließlich 1:1. Leckere Bratkartoffeln stärkten uns dann für das von den Kindern vorbereitete Programm des Bunten Abends!

Vorbereitung des Bunten Abends
Suchbild: Wo ist Pauline?
Chili ala Gisela
Capture the flag
gegnerische Fahne erobert
Bunter Abend
Schmeckshow
Herzblatt
Sketch